Windbeutel mit Marzipancrème (Thomas Drechsel)

Rezept: Windbeutel mit Marzipancrème (Thomas Drechsel)
9
00:20
0
1737
Zutaten für
3
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Windbeutel
0,5 Tasse
Butter
1 Tasse
Wasser
1 EL
Zucker
1 Tasse
Mehl
4 Stk.
große Eier
Puderzucker
Marzipan-Mohn-Crème
100 ml
Milch
200 gr.
Marzipan
2 EL
Backmohn
60 gr.
Zucker
2 Stk.
Eigelb
100 gr.
Quark
1 Schuss
Amaretto
300 gr.
Sahne
Himbeersauce
400 gr.
Himbeeren TK
80 gr.
Zucker
200 ml
Weißwein
2 cl
Grenadine
100 gr.
frische Himbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.11.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Windbeutel mit Marzipancrème (Thomas Drechsel)

ZUBEREITUNG
Windbeutel mit Marzipancrème (Thomas Drechsel)

1
Ofen auf 220 Grad vorheizen.
2
In einem Topf Butter, Wasser und Zucker aufkochen, dann schnell das Mehl unter Rühren hinzugeben und weiter kochen, bis sich der Teig vom Boden löst und eine Kugel bildet. Aus dem Topf nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Nacheinander die Eier vollständig unterrühren.
3
Mit einem Spritzbeutel den Teig in 5 cm großen runden Klecksen auf ein Backblech mit Backpapier spritzen. Ca. 11 Minuten backen, dann die Türe leicht öffnen und weitere 3 Minuten backen.
4
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Marzipan-Mohn-Crème:
5
Milch, Mohn und klein geschnittenes Marzipan erhitzen. Die Masse mit einem Schneebesen glatt rühren, dann den Amaretto und den Quark hin zu geben. Wenn die Creme kalt ist, die geschlagene Sahne unterheben und die Crème kühl stellen.
Himbeersauce:
6
Den Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Wein ablöschen und Grenadine zufügen. Die gefrorenen Himbeeren dazugeben und etwas köcheln lassen. Anschließend die Sauce durch ein Sieb passieren und kalt stellen.
7
Die Windbeutel aufschneiden, je einen mittig auf den Teller setzen und jeweils mit einer Nocke der Marzipancrème belegen, wieder den Deckel drauf setzen. Die Himbeersauce und einige Himbeeren drum herum verteilen und mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Windbeutel mit Marzipancrème (Thomas Drechsel)

Um das Rezept "Windbeutel mit Marzipancrème (Thomas Drechsel)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung