Plätzchen : Whisky - Augen

1 Std 2 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 400 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
Zucker 200 Gramm
Butter 225 Gramm
Sahne 30% Fett 125 ml
Honig 75 Gramm
Drambuie schottischer Whiskylikör 50 ml
Kuchenglasur 50 Gramm
Ei 1
Salz etwas
Puderzucker zum bestäuben etwas

Zubereitung

Das Mehl mit der Speisestärke, 120 g Zucker und Salz mischen . Die Butter in kleinen Stücken dazugeben und rasch zu einem Teig verarbeiten , erst wenn Mehl und Butter sich verbunden haben, das Ei unterkneten. Den Teig in der Klarsichtfolie gewickelt 2 Stunden kalt stellen Den Teig zu Rollen von 2 cm Durchmesser formen und in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und mit dem Daumen in jede Scheibe eine Mulde drücken ! ( der Rand darf keine Risse bekommen, da sonst nachher die karamellisierte Masse ausläuft) Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 10 - 15 Minuten backen . Auf einem Gitter auskühlen lassen . Den restlichen Zucker in einem Topf mit dickem Boden karamelisieren. Die Schlagsahne unter Rühren dazugießen. Dann Honig und Dramburie dazugeben und 4 Minuten bei starker Hitze unter Rühren kochen lassen. Karamel in die Vertiefungen der Plätzchen vorsichtig gießen . Erkalten lassen . Kuchenglasur über einem heißen Wasserbad schmelzen , In eine kleine Pergamenttüte füllen,eine kleine Ecke abschneiden und auf die erkalteten Plätzchen spritzen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben, muß aber nicht sein !

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen : Whisky - Augen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen : Whisky - Augen“