Frischer Apfeltraum

9 Std 20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6 Stück
Zucker 375 Gramm
Vanillezucker 3 Päckchen
Mehl 125 Gramm
Packpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Speisestärke 125 Gramm
Äpfel 1,75 kg
Apfelsaft 250 ml
Eierlikör 250 ml
Magerquark 1 kg
Mascarpone 500 Gramm
Schlagsahne 600 Gramm
Sahnesteif 2 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Boden: Eier, 125 gr. Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker SEHR gut schaumig rühren. 125 gr. Mehl, Packpulver und 50 gr. Stärke unter die Eiermasse heben. In Backform (recht- oder viereckig; ca. 35 x 25 cm) geben und bei Heißluft 175 Grad ca. 12 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

2.Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Äpfel dann in Apfelsaft und 150 Gramm Zucker aufkochen. Anschließend 5 Minuten ziehen lassen. 75 Gramm Stärke und 250 ml. Eierlikör einrühren und nochmals kurz aufkochen. Abschließend 20 Minuten abkühlen und danach auf dem Kuchenboden gleichmäßig verteilen. Kuchen komplett abkühlen lassen!!

3.Quark, Mascarpone & 100 gr. Zucker verrühren. 500 gr. Sahne steif schlagen (mit je einem Päckchen Vanillezucker und Sahnesteif). Sahne unter die Mascarpone-Creme heben und auf die gut abgekühlte Apfelschicht streichen. Anschließend für mindestens 4 Stunden kaltstellen.

4.Nachdem der Kuchen sehr gut durchgekühlt ist, die Form entfernen und mit 100 gr. geschlagener Sahne nach belieben verziehren (Kleiner Tipp: Eierlikör über den Kuchen tropfen lassen, gibt ein tolles Bild und verstärkt den Geschmack!!)

5.TIPP BEI KINDERN: Anstatt dem Eierlikör kann auch problemlos Vanillesoße verwendet werden! Somit entfällt der Alkohol und Kid´s haben auch ihre Freude dran!

Auch lecker

Kommentare zu „Frischer Apfeltraum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischer Apfeltraum“