Kuchen/Torte - Saftiger Schokokuchen

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 160 gramm
Butter plus etwas für die Form 250 gramm,
starker abgekühlter Kaffee 300 ml
Whisky ersatzweise Kaffee 60 ml
Zucker 400 gramm
Mehl 250 gramm
Backpulver 2 TL
Salz 1 Prise
Eier 2
ein paar tropfen Butter-Vanille-Aroma etwas
Außerdem: etwas
Früchte : z.B. Himbeeren oder Heidelbeeren; frisch oder TK 500 gramm
Puderzucker etwas
Sahne 300 gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1494 (357)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
61,9 g
Fett
9,9 g

Zubereitung

1.Am Vortag: Kuvertüre hacken. Mit Butter, Kaffee und Whisky erwärmen, bis alles geschmolzen ist. In eine Schüssel füllen.

2.Den Zucker darunter schlagen, bis er sich gelöst hat. Dauert etwa 30 Minuten. Den Ofen auf 125 Grad vorheizen.

3.Nach und nach Mehl, Backpulver und Salz unter die Schokomasse ziehen. Eier verquirlen und mit dem Vanillearoma unter den flüssigen Teig rühren.

4.Eine 26er Springform gut einbuttern, auch den Rand. Teig hineingießen. Etwa 80-90 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen, dann aus der Form stürzen. Mit einem Küchentuch abdecken und bei Zimmertemperatur zur Seite stellen.

5.Am nächsten Tag, kurz vorm Servieren: Evtl. Früchte verlesen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben und die Sahne steif schlagen. Kuchen aufschneiden und mit Früchten und Sahne servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen/Torte - Saftiger Schokokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen/Torte - Saftiger Schokokuchen“