Kalbsleber auf Schwarzbrot mit geschmorten Apfelstücken und Zwiebeln

30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kalbsleber 800 gr.
Butterschmalz 1 TL
Äpfel 3 Stk.
Zwiebeln 500 gr.
Pumpernickel 1 Päckchen
Schnittlauch 1 Bund

Zubereitung

1.Die Leber in dreieckige Stücke schneiden, wenn nötig vorher säubern. Dann in Butterschmalz braten. Das Brot ebenso in dreieckige Stücke schneiden. Zwiebel und Äpfel in kleine Würfel schneiden und zusammen schmoren.

2.Anrichten: Die Leber auf das Brot Legen und dann die geschmorten Zwiebel- und Äpfelstückchen auf die Leber verteilen. Mit einer Brotscheibe abschließen und mit gehacktem Schnittlauch dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsleber auf Schwarzbrot mit geschmorten Apfelstücken und Zwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsleber auf Schwarzbrot mit geschmorten Apfelstücken und Zwiebeln“