Nürnberger Bratwurstsalat

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nürnberger Bratwürstchen 16 Stück
Bauernbrot ca. 1,5 cm dick 2 Scheibe
Zwiebel rot 1 Stück
Radieschen 4 Stück
Blattsalate nach Belieben etwas
Butter etwas
Marinade
Kräuteressig 2 EL
Sonnenblumenöl 5 EL
Senf mittelscharf 0,5 TL
Salz, Zucker; Pfeffer; Paprikapulver edelsüß, gemahlene Koriandersaat etwas

Zubereitung

1.Die Würstchen braten oder grillen, beiseite stellen. Das Brot entrinden, in Würfel schneiden und in (Zitat Frank Buchholz) "guter deutscher Butter" knusprig braten, etwas auf Krepp abfetten lassen. Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Diese ca 30 Sek. blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen.

2.Die Marinadenzutaten in ein Schraubglas geben und gründlich schütteln. Marinade in eine flache Schale geben. Salat putzen, waschen, durch die Marinade ziehen, kurz abtropfen lassen und auf Teller oder in Schalen anrichten.

3.Würstchen schräg dritteln, Radieschen in Scheiben schneiden. Wurststücke, Zwiebelstreifen und Radieschenscheiben durch die Marinade ziehen und mit den Brotwürfeln auf dem Salat anrichten.

4.Auf dem Foto fehlen leider die Zwiebelstreifen, da ich keine rote hatte.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nürnberger Bratwurstsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nürnberger Bratwurstsalat“