süsse Grüsse aus Neuseeland

1 Std 20 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
brauner Zucker 150 g
Eier 2
abgeriebene Limettenschale 1 TL
neutrales Öl 8 EL
trockener Weisswein 8 EL
frisch gepresster Limettensaft 2 TL
Mehl 125 g
Polenta,Maisgriess 50 g
Birnen 2 kleine
Backpulver 1 TL
Quittengelee 3 TL

Zubereitung

1.Juhuuuuuuuuuuuuu ihr Lieben, ein neuseeländischer Koch gab mir das Rezept für diesen goldgelben,saftigen Kuchen.Der Teig mit Weisswein und Polenta verleiht ihm einen besonderen Geschmack.Mit Vanillesahne serviert ist er uuuuuuuuuuuuunwiederstehlich lecker !!! ich hab eine 20 Durschmesser Springform genommen.Wenn ihr eine grössere nehmt...verdoppelt einfach die Zutaten,lg Biggi

2.Den Boden der Form mit Backpapier belegen und mit 1-2 EL braunem Zucker bestreuen.Den Rand fetten und den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

3.Eier,Zucker und Limettenschale schaumig schlagen.Öl,Wein und Limettensaft dazugiessen und kurz weiterrühren.Dann das Mehl,Backpulver und den Maisgriess dazugeben und gründlich unterruehren.

4.Die Birnen schälen,in Spalten schneiden und entkernen.Die Viertel kreisförmig auf den Boden der Form legen.Jetzt den Teig daraufgiessen.Im Ofen ca. 50 Minuten backen.Dann in der Form etwas abkühlen lassen und auf eine Kuchenplatte stürzen. Das Gelee glattrühren und die Oberfläche damit bestreichen.

5.und jetzt...geniessen,mmmmmmmmmmmmmh....!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „süsse Grüsse aus Neuseeland“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süsse Grüsse aus Neuseeland“