Thunfischsalat mit Ananas

15 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Thunfisch im eigenen Saft aus der Dose 300 g
Gauda 150 g
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Paprikaschote 1 rote
Apfel 1 saurer
Eier 2 gekochte
Mayonnaise 8 el
Ananas Dose oder frisch 200 g
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden, Paprikaschote längs halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden, Apfel schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und fein würfeln, gekochte Eier schälen, Eiweiß in feine Würfelschneiden, Eigelb mit der Gabel zerdrücken und mit der Mayonese vermischen.

2.Ananas über ein Sieb abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen, dann in Würfel schneiden, vom Käse die Rinde abschneiden und würfeln, den Thunfisch abtropfen lassen. Eigelbmischung mit dem Thunfisch vermengen und anschließend mit den Frühlingszwiebeln, Paprikaschoten, Äpfel, Eiweiß, Ananas und Käse in eine Schüssel geben. Alles mit ca. 50ml Ananassaft beträufeln und vorsichtig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller anrichten - wenn frische Ananas verwendet wurde kann man den Tunfisch-Salat auch in einer halben ausgehöhlten Ananasschale servieren....sieht auch noch sehr schön aus!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischsalat mit Ananas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischsalat mit Ananas“