Wurst-Zucchini-Gratin

30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 400 g
Tomaten 250 g
Fleischwurst 200 g
Petersilie glatt 0,5 Bund
Öl 1 EL
Knoblauchzehen 2
Käse geraspelt 150 g
Zwiebel 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
12,6 g

Zubereitung

1.Zucchini und Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden, Fleischwurst Haut abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden, Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken, Zwiebel schälen, in ganz feine Ringe schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken

2.Auflaufform mit Öl ausstreichen, Zucchini, Fleischwurst und Tomaten abwechselnd dachziegelartig in die Form schlichten, kräftig Salzen und Pfeffern, mit den Zwiebelringen bedecken, Knoblauch und Petersilie darüberstreuen. Zuletzt den Käse gleichmäßig darüberstreuen.

3.Das Wurst-Zucchini-Gratin im Backofen E-Herd: 200°C auf der untersten Schiene ca. 50-55 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wurst-Zucchini-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wurst-Zucchini-Gratin“