Hack auf Weißkohl

1 Std 15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 500 Gramm
Olivenöl 4 EL
Zwiebel 2
Kümmel 1 Teelöffel
Oregano Bund
Toast 1 Scheibe
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Senf 1 Teelöffel
Gyrosgewürz 2 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Knoblauchzehe 1
Butter 2 Esslöffel
Mehl 2 Esslöffel
Milch 200 ml
Wasser 300 ml
Schafskäse 200 Gramm
Wasser 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
475 (113)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
7,0 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen in Würfel schneiden und waschen.In Salzwasser 15 Minuten garen.

2.Weßkohl in Sreifen schneiden.Zwiebeln würfeln.Öl erhitzen,die Hälfte der Zwiebeln andünsten.Kohl und Kümmel zugeben,kurz anbraten.200 ml Wasser angießen,6-8 Minuten garen.

3.Oregano fein hacken. Brot in kaltem Wasser einweichen und gut ausdrücken.

4.Hack,Brot,Senf,Oregano,restliche Zwiebeln und Gyrosgewüz verkneten.Ca.8 Frikadellen formen und in 4-5 Min. anbraten.

5.Kartoffeln abgießen und mit dem Kohl mischen, mit Salz Pfeffer würzen.Kohlmischung in eine Auflaufform geben.Frikadellen daraufgeben.

6.Für die Soße:Knoblauch fein würfeln.2 EL Butter im Topf schmelzen,Knoblauch darin andünsten.Mehl darüber stäuben und anschwitzen.Milch und 300ml Wasser langsam einrühren und aufkochen,Brühe hinzugeben und 5 Min. köchelnlassen.Mit Salz und Pfeffer würzen.

7.Soße über den Auflauf gießen und den Käse darübersteuen.Bei 200 Grad 25 Min. backen

Auch lecker

Kommentare zu „Hack auf Weißkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack auf Weißkohl“