Slawisches Kalbsfrikandeau

mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsfrikandeau Keule 1 kg
Speck 100 gr.
Öl 4 EL
Tiefgekühlter Blätterteig fix-fertig 1 Pck.
Bio Ei 1
Salz, Pfeffer und Muskatnus etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2168 (518)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
-
Fett
53,9 g

Zubereitung

Braten waschen, abtrocknen, mit Salz, Pfeffer und Muskat einreiben und im Kühlschrank einige Stunden ruhen lassen. Danach im heissen öl von allen Seiten kräftig anbraten und abkühlen lassen. Blätterteig nach Packungsvorschrift auftauen und zu einer ausreichend grossen Platte ausrollen, das Fleisch darin einschlagen, die Teigränder mit Eiweiss bestreichen und gut zusammendrücken. Das Paket mit der Nahtseite nach unten auf ein feuchtes Backblech legen, eventuell mit Teigresten verzieren! und mit Eigelb bepinseln. Im Backofen bei 180grad 40-60 Minuten backen. Den fertigen Bratzen aufschneiden und mit Madeirasauce(siehe dazu mein Rezept:Madeira Sauce) servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Slawisches Kalbsfrikandeau“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Slawisches Kalbsfrikandeau“