Hamburger-Brötchen

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 30 gr.
Joghurt 125 gr.
Mehl 300 gr.
Hefe 0,5 Päckchen
Zucker 1 EL
Ei 1
Eigelb 1

Zubereitung

1.In einem kleinen Topf 30 ml Wasser und die Butter erwärmen, das Joghurt einrühren, aber nur handwarm erwärmen! 100g Mehl, Hefe, Zucker und 1/2TL Salz in einer Schüssel mischen. Die Joghurtmasse unterrühren.

2.Das Ei, und das restliche Mehl zu einem elastischen Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in einer eingeölten Schüssel mit Deckel 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. Backofen auf 180°C vorheizen

3.Teig noch einmal gut durchkneten, und 8 Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech setzen. 30 min. gehen lassen. Das Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren, die "kugeln" damit bestreichen,

4.mit Sesam oder Mohn (geht auch ganz ohne) bestreuen und im Backofen ca. 20-25 min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hamburger-Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hamburger-Brötchen“