Dessert: Rhabarber - Tiramisu

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rhabarber 500 g
Löffelbiskuit 100 g
Mascarpone 250 g
Cremefine zum Schlagen oder Sahne 150 g
Zucker 4 EL
Amaretto 50 ml
Kakaopulver etwas

Zubereitung

Cremefine oder Sahne steif schlagen. Mascarpone mit 2 EL Zucker und 25 ml Amaretto verrühren, Sahne unterheben. 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Rhabarber putzen und in 2 cm große Stücke schneiden und in eine Auflaufform legen. Restlicher Zucker und Amaretto darübergeben und im Ofen bei 180 Grad Umluft 30 Minuten garen. Biskuit zerbröseln und in 4-6 Gläser verteilen, Rhabarber mit Saft darüber geben. Evtl. noch etwas Amaretto zugeben. Auskühlen lassen. Creme auffüllen und Kakaopulver mit einem Sieb darüberstreuen. Lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Rhabarber - Tiramisu“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Rhabarber - Tiramisu“