Tiramisu op Kölsch

25 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zucker 3 EL
Kaffee 1 TL
Bier Kölsch 2 Schuss
Amaretto 1 Schuss
Eierplätzchen 1 Pk.
Mascarpone 500 g
Sahne 400 ml
Vanillezucker 1 Prise
Zucker 4 EL
Deko: etwas
Zucker op Kölsch etwas
Krokant etwas
Erdbeersalat: etwas
Erdbeeren 1 Pk.
Orangenlikör 1 Schuss
Minze frisch 1 Bd

Zubereitung

1.Den Boden eines kleinen Topfes gut mit Zucker bedecken und karamellisieren lassen. Etwas Wasser darauf geben und mit dem Kaffee und einem großen Schluck Kölsch etwas köcheln lassen. Anschließend einen guten Schuss Amaretto dazugeben und ziehen lassen.

2.Die Mascarpone mit der Sahne, dem Vanillezucker und dem Zucker in einer Schüssel mixen. Zunächst je zwei Eierplätzchen in einem Glas auslegen, dann zwei Esslöffel vom dem Sud darauf geben und anschließend die Mascarponecreme. In dieser Reihenfolge weiter schichten und mit Mascarpone abschließen. Zum Schluss den Zucker op Kölsch und das Krokant darüber streuen.

3.Für den Erdbeersalat Erdbeeren putzen, vierteln und mit Orangenlikör und Minze vermengen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu op Kölsch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiramisu op Kölsch“