Geeister Kalter Hund

26 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter weich 250 g
Kondensmilch gezuckert 1 Dose
Backkakao 6 EL
Butterkekse 250 g
Milch 100 ml

Zubereitung

1.Die Butter schaumig rühren.Die gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen) und den Kakao dazu geben und gut durchrühren.Die Kekse mit der Milch betreufeln und leicht zerbröseln. In die Buttermasse geben mit einen Löffel gut vermengen.

2.Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden und die Keksmasse hinein geben.Oben glatt streichen.Für 5-6 Stunden ins Gefrierfach stellen.Wenn die Masse fest geworden ist Die Form sturzen und den Kuchen raus nehmen.Ein paar Minuten stehen lassen und den Kuchen in Scheiben schneiden.

3.Die Stücke die mann nicht braucht in eine Tupperdose legen und im Gefrierschrank aufbewahren.So Hält sich der Kuchen lange Zeit.Am besten macht mann den Kuchen auf Vorat so hat mann immer was im Haus wenn überraschend Besuch kommt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geeister Kalter Hund“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geeister Kalter Hund“