Bienenstich von Nadine mit Füllung

leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Backpulver 1 Pck.
Vanillezucker 1 Pck.
Mehl 150 g
brauner Zucker 180 g
Butter 150 g
Schlagsahne 2 Becher
Milch 200 ml
Vanillecreme ohne kochen 2 Pck.
Mandeln gehobelt 100 g

Zubereitung

1.Eier, Zucker und die weiche Butter mit dem Mixer schaumig rühren. Dann gebe ich das Mehl, Backpulver und den Vanillezucker dazu und alles nochmals verrühren das ein geschmeidiger Teig entsteht.

2.Eine Springform dieses mal aber eine kleinste die ich hatte. Den Teig hinein und bei 200°C Ober- und Unterhitze vorgeheizt ca. 20 Minuten backen. Dann gut auskühlen lassen. In dieser Zeit die Schlagsahne, die Milch in eine Schüssel geben und die 2 Tüten von der Creme einrühren bis sie fest ist.

3.Ab in den Kühlschrank. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist in der Mitte teilen und die gekühlte Masse auf den Boden geben und mit dem Deckel drauf und fertig ist der lecker Kuchen mit Füllung. Bis zum Servieren wieder in den Kühlschrank. Schmeckt da besonders gut. Wegen der Füllung sollte er immer im Kühlschrank gelagert werden.

4.Dann aber abdecken, dass er keine Aromen von den anderen Sachen im Kühlschrank annimmt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bienenstich von Nadine mit Füllung“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bienenstich von Nadine mit Füllung“