Spiegel-Eier-Kuchen

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Boden etwas
Mehl 200 Gramm
Zucker 200 Gramm
Butter 200 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Eier 4 mittlere
Für die Deckschicht etwas
Vanilie-Pudding 2 Päckchen
Milch 1 Liter
Becher saure Sahne 2
Aprikosen groß 1 Dose
Tortenguß 2 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
24,7 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

Vanillie-Pudding (wie auf der Packung beschrieben ist vorbereiten) mit der Milch kochen und danach abkühlen lassen,wenn die Masse kalt ist die saure Sahne unterrühren. Für den Kuchenboden: Butter,Eier und Zucker gut mit einem Mixer verrühren,danach Mehl und Backpulver unter die Masse heben. Backblech schön einfetten und die Masse auf das Blech gleichmäßig verteilen. Im vorgeheitzten Backofen bei 200 °C 1/4 Std. backen . Dann die Deckschicht auf dem Boden verteilen ,die Aprikosen aus der Dose gut abtropfen lassen und danach die halben Aprikosen auf dem Kuchen verteilen ,dann nochmal den Kuchen bei 200°C 1/4 Std backen. Wenn der Kuchen abgekühlt ist den Tortenguß zum Schluß gut verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spiegel-Eier-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spiegel-Eier-Kuchen“