New York Strawberry Cheesecake

1 Std 30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig
Butter 6 EL
Vollkornkekse 200 g
Zartbitter-Schokostreusel 2 EL
Zucker 3 EL
Teig
Frischkäse 1200 g
Zucker 230 g
Vanilleschote gemahlen etwas
Sahne 220 ml
Eier 6
Erdbeeren 500 g
Erbeermarmelade etwas

Zubereitung

Teig

1.Erst einmal die Wut rauslassen ;-) Hierzu die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und auf sie einschlagen. Entweder mit einem Nudelholz, einem Hammer (bitte Obacht, wir wollen ja nicht die Küche zerstören) oder einfach immer wieder auf die Arbeitsplatte schlagen. Wie klein ihr sie macht hängt vom persönlichen Geschmack ab, ich mag es gerne, wenn es noch was knuspert :-)

2.Nun die Butter schmelzen. Die Krümel in eine Schüssel geben und die Butter darüber gießen, ordentlich verrühren und den Zucker ebenfalls unterrühren, sowie die Schoki. Nun in eine Springform geben und verteilen. Schön andrücken, damit der Boden auch hart wird. Dann bei 180°C für 15 Minuten backen.

Belag

3.Den Frischkäse 3 Minuten lang mit der Küchenmaschine rühren. Dann den Zucker und die Vanille (auch hier kommt es auf den Geschmack an, bei mir darfs was mehr sein ;-) )unterrühren. Hiernach kommen die Sahne und die Eier hinzu. Alles ordentlich verrühren bis sie einen glatten Teig haben.

4.Nun die Erdbeeren waschen, putzen und schneiden. Auf den gebackenen Boden verteilen und die Käsemasse draufgeben.

5.Nun die Erdbeermarmelade öffnen und tupfen davon auf den Teig geben (nicht zu große, da sie sonst komplett versinkt, am besten mit einem kleinem Löffel) und ab in den Ofen für ca. 45 Minuten bei 180°C. Soll er braun werden 10 Minuten vor Ende auf 200°C stellen und beobachte.

6.Dann den Kuchen auskühlen lassen und anschließend in den Kühlschrank für ein paar Stunden. Dann Guten Appetit :-)

Auch lecker

Kommentare zu „New York Strawberry Cheesecake“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„New York Strawberry Cheesecake“