Salzbraten

Rezept: Salzbraten
ob warm oder kalt, immer lecker
8
ob warm oder kalt, immer lecker
9
11543
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Schweinebauch
500 g
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
-
Fett
20,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salzbraten

Schweinebauchsülze
Fleischgericht - Schweinebauch in Honig-Senf-Soße
frisch kochenBrüsterl gebraten
Bigosch auf meine Art

ZUBEREITUNG
Salzbraten

1
Bräter mit Backpapier auslegen und das Salz reingeben.
2
Die Haut vom Schweinebauch nach jedem 1 cm einritzen und auf das Salz legen. Mit der Haut nach oben.
3
Bei 180 Grad 2 Stunden im Ofen lassen.
4
Dazu passt hervorragend Kartoffelsalat und Krautpfanne.

KOMMENTARE
Salzbraten

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ganz hervorragend. Du hast immer sehr leckere Rezeptideen. LG. Dieter
Benutzerbild von Bastelfee01
   Bastelfee01
So kenn ich den auch nur nehm ich Schweinenacken aber schmeckt super und macht keine Arbeit. Dafür von mir *****. Gruß Kerstin
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Hört sich verdammt lecker an. Schmeckt bestimmt auch so. 5 * lg dieter
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Einfach und sowas von lecker 5* an Dich
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Schad, dass man im Internet nichts riechen kann !

Um das Rezept "Salzbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung