Rotwein-Balsamico Eier

Rezept: Rotwein-Balsamico Eier
passt zu vielem
7
passt zu vielem
10
622
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kochrunde
200 ml
Rotwein
3 Esslöffel
Balsamico
2 Esslöffel
Sojasosse
400 ml
Wasser
3
Schalotten
2 Zehen
Knoblauch frisch
Oregano, Majoran, Beifuss
1 Teelöffel
Gemüsepaste aus KB von Mamut
Zucker
2. Kochrunde
sud von der Ersten
2 Esslöffel
Fischsoja sosse
1 Esslöffel
Honig
1 Esslöffel
Erdnussöl
1 Teelöffel
Sambal Olek
2 Esslöffel
Chilisossse von Kraft
8
Eier
Zwiebeln nach Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
259 (62)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
3,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotwein-Balsamico Eier

Resteverwertung Es waren wieder Reste da
Fisch Forelle

ZUBEREITUNG
Rotwein-Balsamico Eier

1
Zutaten für die erste Runde gute 20 Minuten kochen lassen. DAnn abseihen.
2
Zurück in den Topf geben und Zutaten für die 2 Runde dazu geben und noch mals 15 Minuten köcheln lassen.
3
Eier hart kochen und auskühlen lassen. DAnn in Twistoffgläser geben. Nach Geschmack noch Zwiebelringe dazu.
4
Warmen Sud darüber geben und verschliessen und auf den Kopf stellen.
5
Nach 3 Wochen aufmachen und geniesen.

KOMMENTARE
Rotwein-Balsamico Eier

Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Sowas kannte ich nocht nicht! Und schon gemopst! LG, Gudrun.
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
ganz nach meinem Geschmack...dafür gibts ☆☆☆☆☆
Benutzerbild von shadowgirl
   shadowgirl
das passt in meine sammlung. danke lg Lilith
Benutzerbild von CUISINA
   CUISINA
ein interessantes Rezept - mal sehen, wann ich das mal ausprobiere LG CUISINA
Benutzerbild von aaaaaaaaaaaaaaaab
   aaaaaaaaaaaaaaaab
5 leckere *****für dich LG Markus

Um das Rezept "Rotwein-Balsamico Eier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung