Brunchsauce "russisch" als Begleiter zu harten Eiern

15 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten gelb 1 Stück
Paprikaschoten grün 1 Stück
Paprikaschoten rot 1 Stück
Schnittlauch frisch 1 Bund
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Saure Sahne 250 g
Senf extra scharf 1 TL
Meerrettich 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Kaviar schwarz 50 g
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Die Paprika waschen, putzen und in kleine, feine Würfelchen schneiden. Schnittlauch und Petersilie fein hacken.

2.Die Saure Sahne mit Senf, Merrettich und den Gewürzen gründlich verrühren und abschmecken.

3.Kaviar und den bunten Paprika unter den Quark mischen.

4.Hierzu passen hervorragend hart gekochte Eier und ein leckeres Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brunchsauce "russisch" als Begleiter zu harten Eiern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brunchsauce "russisch" als Begleiter zu harten Eiern“