Champignon - Spätzle - Pfanne

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Salz 1 TL
Eier 5
lauwarmes Wasser 220 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zwiebeln 3
Champignons frisch 250 g
Butter 3 EL
Sahne 200 ml
Instant - Brühe 2 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
gehackte Petersilie etwas
Knoblauchzehen 3

Zubereitung

1.Die ersten sechs Zutaten in einer Rührschüssel mit dem Tellerbesen so lange schlagen, bis Luftblasen entstehen. Dann ca. 10 Minuten ruhen lassen. Nochmals den Teig schlagen. Der Teig sollte sich ziehen lassen, ohne zu reißen.

2.Spätzleria auf einen Topf mit ca. 4 Liter kochendem Salzwasser legen. Den Teig mit dem Teigspatel portionieren und langsam durch die Löcher streichen.

3.Die Spätzle einmal aufkochen lassen, die oben schwimmenden Spätzle mit dem Schaumlöffel in den Sieb - Servierer geben. Vorgang wiederholen, bis der Teig verbraucht ist.

4.Zwiebeln abziehen und im Quick - Chef 3 mit Schneideeinsatz zerkleinern. Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Pilze mit Butter in einer großen Pfanne anbraten. Mit Schlagsahne ablöschen und etwas einkochen lassen. Spätzle zur Pilzsauce geben und mit Instant - Brühe, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gepresstem Knoblauch und Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon - Spätzle - Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon - Spätzle - Pfanne“