Wildlachs mit Kräutersoße

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildlachs, ca. 1,7 kg 1
Fischfond 2 Gläser
Petersilie 2 Bund
Dill 2 Bund
Sahne 2 Becher
reichlich Knoblauch etwas
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
9,5 g

Zubereitung

1.Der große Fisch wird zuerst gründlich gewaschen, gut abgetrocknet und von innen und aussen gesalzen.

2.Dann füllen wir den Bauch mit je einem Bund fein gehacktem Dill und feingehackter Petersilie, sowie mit reichlich fein zerdrücktem Knoblauch.

3.Wer nun einen Fischkochtopf mit Einsastz besitzt ist gut dran. Alle Anderen nehmen die Fettpfanne des Backofens und legen ein passendes Rost darauf.

4.Nun gießen wir den Fischfond in den Fischtopf bzw. die Fettpfanne und legen den Fisch auf den Einsatz bzw. die Roste. Der Fisch sollte nicht mit der Flüssigkeit in berührung kommen. Auf den Fisch legen wir ein paar dünne Scheiben kalte Butter.

5.Einen Deckel auf den Topf legen, bzw. bei der Anderen Variation mit Alufolie abdecken.

6.Das schieben wir nun in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen und brauchen uns 1 Std. lang um nichts weiter diesbezüglich kümmern. Eine einfache Sache, zumal der Fisch auch schon soweit vorbereitet werden kann , lange bevor die Gäste kommen. Dann kommt er erst in den Backofen kurz bevor die Gäste da sind, je nachdem wann man Essen möchte.

7.Nach dieser einen Stunde gießen wir die Flüssigkeit in einen Kochtopf, geben die beiden restlichen fein gehackten Kräuterbunde dazu und gießen die Sahne an. Das lassen wir nun etwas einköcheln, währenddessen stellen wir den Fisch im ausgeschalteten Backofen warm.

8.Die Soße schmecken wir mit Salz und Pfeffer ab. Dazu schmecken Salzkartoffeln und bissfest gekochte Mohrüben und Brokkoli, das Gemüse habe ich in heißer Butter mit viel fein gehacktem Knoblauch geschwenkt.

9.Außerdem habe ich dazu rote Beete und Gurkensalat gereicht.

10.Ich hatte auch Bilder hochgeladen, aber dann ging nichts mehr. Nun habe ich die Bilder wieder gelöscht und werde versuchen sie später noch einmal einzustellen, in der Hoffnung daß dieses offensichtlich bereits seit gestern bestehende Problem beheben kann. Wer also Lust hat, kann ja noch mal reinschauen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildlachs mit Kräutersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildlachs mit Kräutersoße“