Dorade-royal mediterran

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Doraden 2
Kräuter der Provence, TK 3 El.
Butter 2 El.
Olivenöl 2 El.
Knoblauchzehen 3
Zitrone etwas
Salz etwas
rosa Beeren, auch rosa Pfefferbeeren genannt 2 Tl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.So eine Dorade ist schon etwas besonders feines. Nicht ganz billig, aber der Genuss rechtfertigt den Preis durchaus.

2.Diese Zubereitungsart eignet sich ganz besonders gut wenn Gäste erwartet werden. Man kann alles gut vorbereiten und ohne weiteres im Kühlschrank lagern bis die Gäste kommen. Dann braucht man es nur noch in den Ogfen schieben und hat keine Arbeit mehr damit.

3.Die Fische solltet Ihr Euch beim Fischhändler küchenfertig vorbereiten lassen.

4.Als Erstes werden die Fische gründlich gewaschen und dann gut trockengetupft.

5.Pro Fisch wird ein ausreichend großes Stück Alufolie gründlich mit Butter eingerieben.

6.Darauf legen wir dann den Fisch und beträufeln ihn mit Zitrone und Olivenöl.

7.Dann wird er kräftig gesalzen und mit den Kräutern, denen wir zuvor fein gehackten Knoblauch zugefügt haben, bestrichen.

8.Nun streuen wir auf jeden Fisch einen Teelöffel von den köslichen rosa Pfefferbeeren und verschließen die Alufolie gründlich zu einem Päckchen. Dabei sollten wir darauf achten daß es sorgfältig verschlossen wird, es darf kein Dampf entweichen.

9.Das war nun auch bereits die ganze Vorbereitung. Wenn man es für Gäste am Abend machen möchte wandert das nun in den Kühlschrank.

10.Der Backofen wird auf 250 Grad vorgeheizt, die Alupäckchen kommen auf ein Backblech und wandern für 30 Minuten in den Backofen.

11.Beim öffnen der Alupäckchen sollte man auf jeden Fall den ausströmenden Duft genießen. Also bekommt jeder seinen Fisch verschlossen serviert und wird ausdrücklich darauf hingewiesen.

12.Im Nachhinein habe ich festgestellt daß etwas mehr Butter und etwas mehr Olivenöl nicht falsch sein könnten. Dann hat man etwas mehr von der köstlichen Soße.

13.Dazu passen Petersilienkartöffelchen ganz hervorragend.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dorade-royal mediterran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dorade-royal mediterran“