DAS ULTIMATIVE DESSERTBUFFET

mittel-schwer
( 193 )

Zutaten

Zutaten für 40 Personen
Marzipantaler 120 Stück
Rohkostkonfekt dunkel 70 Stück
Pistazienkugeln weiß 70 Stück
Safranmini-Guglhupfe 40 Stück
Apfelstrudelsackerln 40 Stück
Zitronenschälchen 60 Stück
Himbeer-Schokoladekonfekt in weißer Herzschale 50 Stück
Schokosterne mit weißer Moussefüllung 50 Stück

Zubereitung

Letzten Samstag war die Überraschungsparty zum 40. Geburtstag meines Schwagers, und ich habe das Süsse dafür übernommen. Es war ein tolles Fest mit tollem Essen, da musste ich mich echt anstrengen. Wir hatten uns für Fingerfood entschieden, also nichts mit Tellern und Besteck. Es hat soviel Spaß gemacht, ich überlege schon ein kleines Catering für Süßwaren aufzuziehen ;). Das Ergebnis wollte ich Euch unbedingt zeigen, denn mit diesem Nachspeisenbuffet, bzw. den Vorbereitungen dazu, und dem ausprobieren was gut ist und leicht machbar ist, war ich die letzten drei Wochen sehr stark beschäftigt. Einige dieser Rezepte sind schon in meinem Kochbuch, die anderen folgen noch. Und jedes für sich ist nicht sehr schwer zuzubereiten, und so könntet Ihr auch für eine Hochzeit, eine tolle Party, eine Taufe oder was auch immer, so ein Nachspeisenbuffet machen, das Zubereiten und Kosten macht auch sehr viel Spaß ;). Viel Spaß beim Betrachten der Photos!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „DAS ULTIMATIVE DESSERTBUFFET“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 193 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„DAS ULTIMATIVE DESSERTBUFFET“