Riesen-Brotfladen

1 Std 50 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Mehl 1 kg
Hefe frisch 1 Würfel
Salz 4 TL
Wasser lauwarm 600 ml
Sesam etwas

Zubereitung

1.Soooo...wer mich kennt weiß, dass ich Donnerstags nicht mit haushaltsüblichen Mengen klar komme, da ich eine kleinere Horde zu versorgen habe. Daher die Riesenmenge. Wer mag, lässt sich das runterrechnen oder halbiert oder viertelt die Angaben selber.

2.Mehl in eine Schüssel geben, eine Kuhle in die Mitte drücken und das Salz dazu geben. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, in die Kuhle gießen und mit einem Teil des Mehls zu einem Vorteig verrühren. Ca. 15 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

3.Den Vorteig kneten, bis er glatt ist. Wieder zugedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

4.Nun den Teig in 2 Teile teilen und zu Fladen ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben (hatte wir gestern vergessen, daher die gefettete Alufolie), mit etwas Wasser befeuchten und mit Sesam bestreuen. Nochmals 30-45 Minuten gehen lassen (ich mach das bei 30°C im Backofen).

5.Eine Schale mit heißem Wasser auf den Boden des Ofens stellen und die Fladen bei 220°C ca. 20 Minuten backen...aufpassen, dass die Kruste nur leicht bräunt, sonst wird das zu knusprig (ist uns mit der ersten Fuhre passiert *lach*).

6.Aufteilen und belegen nach Wunsch! Die Horde war begeistert *lach*.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Riesen-Brotfladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Riesen-Brotfladen“