Nochmal Schwein gehabt

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Minutenschnitzel 3 Stück
Ananas frisch 2 Scheiben
Emmentaler 3 Scheiben
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.Gestern hatten wir ja meinen Gyrostopf aus dem Ofen, da sind mir 3 Minutensteaks übriggeblieben, auch noch ein Rest vom Gyros selbst. Ja und der Reis. Das Gyros alleine war zu wenig, der Reis ausreichend. So bin ich auf die Idee gekommen, da ich ja eine frische Ananas zu Hause hatte und noch Käsescheiben, Hawaischnitzel zu fabrizieren.

2.Also die Ananas von der Schale befreien, 2 Scheiben abschneiden. Die Schweinefleischscheiben von beiden Seiten anbraten, Salzen und Pfeffern. (Siehe Foto)

3.Die Ananasscheiben von beiden Seiten anbräunen. Zurecht schneiden. Auf die Minutensteaks legen, Käsescheiben darüber. Diese nun schmelzen lassen.(Siehe Foto)

4.In der Zwischenzeit habe ich meinen Reis und das Gyrosfleisch erwärmt. Nun alles zusammen auf einem Teller angerichtet. (Siehe Foto)

5.Wer mag, könnte die Schnitzel noch überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nochmal Schwein gehabt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nochmal Schwein gehabt“