D: Putenschnitzel Hawaii

20 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel a 200g 4 Stk.
Schinken gekocht 4 Scheiben
Ananas Konserve klein 1 Dose
Gouda jung 4 Scheiben
helle Sauce für 1/4 L Flüssigkeit 2 Pk.
Sahne 200 ml
Milch 200 ml
Currypulver 1 TL
Salz etwas
Chillischote 1 Stk.
Pfeffer aus der Mühle etwas
Öl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
29,4 g

Zubereitung

1.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenschnitzel von beiden Seiten scharf anbraten. Diese dann in eine feuerfeste Form legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jedes Schnitzel eine Scheibe Schinken legen, diese dabei evtl. zurechtschneiden.

2.Die Ananas abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die Ananasscheiben oder auch Ananasstücke auf den Schinkenscheiben verteilen und dann mit einer Scheibe Gouda belegen.

3.Den Ananassaft mit einem Gemisch aus gleichen Teilen Milch und Sahne auf 600ml auffüllen. (Die Mengenangaben oben sind ca. Mengen, weil man nie weiß wieviel Ananassaft vorhanden ist). Diese Flüssigkeit in die Pfanne mit dem Bratsatz schütten und die Helle Sauce mit dem Schneebesen einrühren und aufkochen lassen.

4.Wenn die Sauce aufgekocht ist das Curry einrühren und mit Salz und feingehacktem Chilli abschmecken.

5.Die Sauce zwischen die Schnitzel gießen, so dass nichts auf den Käse kommt und die Form in den auf 250°C vorgeheitzten Backofen schieben und für 15 - 20 Min. backen. Anschließend servieren.

6.TIPP: Dazu passt Reis ------ PS.: Mein Bild ist ne Portion für 8 Personen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „D: Putenschnitzel Hawaii“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„D: Putenschnitzel Hawaii“