Ananas-Schnitzel

Rezept: Ananas-Schnitzel
überbackene Schnitzel mit Ananas-Scheiben
35
überbackene Schnitzel mit Ananas-Scheiben
4
11656
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Schnitzel Schwein, Pute, Kalb egal
4 Scheiben
Ananas aus der Konserve abgetropft
1 Dose
Champignons kleine Dose
1 Becher
Schmand oder Creme fraiche
1 Becher
Sahne flüssig oder ersatzweise Halbfettprodukt
1 TL
Delikatesssoße-Pulver
1 Päckchen
Rahmsoße Pulver
1 Schuss
Sojasoße dunkel
1 Prise
Salz und Pfeffer
0,5 TL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
Gemüsebrühe-Pulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ananas-Schnitzel

Schnitzel im Reisnest - Schichtschnitzel

ZUBEREITUNG
Ananas-Schnitzel

1
Den Ofen auf 200° C (180° C Umluft) vorheizen. Die Schnitzel waschen und trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und nebeneinander in eine Auflaufform legen.
2
Auf jedes Schnitzel eine Scheibe Ananas legen und darauf dann die Champignons geben. (Ich nehme meistens die in Scheiben geschnittenen, man kann aber auch ganze Köpfe nehmen, die würde ich aber halbieren)
3
Aus den restlichen Zutaten eine Creme zusammenrühren und diese dann über das Fleisch und die Ananas und Champignons geben. Es sollte alles bedeckt sein!
4
Die Aufflaufform in den Ofen schieben und alles etwa 30 - 40 Minuten (kommt auf die Schnitzel an) backen.

KOMMENTARE
Ananas-Schnitzel

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
gefällt mir, LG Barbara
Benutzerbild von Gaby53
   Gaby53
mmmmh-das ist was für meinen Mann.Endlich mal was ohne Käse.GLG Gabriele
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein Höhenflug der Geschmacksgenüsse, für Gaumen und für die Augen! LG Olga
Benutzerbild von Gerda_59
   Gerda_59
mmmhhh... da bekomm ich sofort hunger

Um das Rezept "Ananas-Schnitzel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung