Willis wilde Räuberpfanne

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
von Klößen, verschiedener Art Reste
Zwiebel 1
Weißwurst Münchener 1 paar
Salz, Pfeffer, Petersilie etwas
verquirlte Eier 2

Zubereitung

1.Die Klöße kleinschneiden ( Bayerische Knödel, Böhmische Knödel, Brezenknödel, was man halt gerade da hat, oder auch gemischt).

2.Die Zwiebel würfeln, die Weißwürste in Scheiben schneiden. Alles zusammen in einer Pfanne im Fett rösten. Mit Salz, Pfeffer und Petersilei würzen.

3.Wer mag kann zum Schluß noch verquirlte Eier über alles geben und nochmals gut durchmischen.

4.Die Weißwurst muß nicht unbedingt dabei sein, dazu paßt auch ein Rindfleischsalt (vom Bratenrest- siehe mein Rezept)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Willis wilde Räuberpfanne“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Willis wilde Räuberpfanne“