Brownies mit Eiscreme

1 Std mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butter 250 gr.
Bitterschokolade 200 gr.
Nüsse 150 gr.
Kakaopulver 80 gr.
Mehl 65 gr.
Backpulver 1 TL
Zucker 350 gr.
Eier 4 Stk.
Eiscreme: etwas
Vollmilch 500 ml
Sahne 565 gr.
Zucker 6 EL
Vanilleschote 1 Stk.
Eigelb 8 Stk.

Zubereitung

1.Für die Brownies den Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Backform (20 x 30 cm) mit Backpapier auskleiden. Nun Butter und Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen und die Mischung glattrühren. In einer zweiten Schale (oder in der Küchenmaschine) die Eier mit dem Zucker verrühren und dann die Butter-Schokomasse unterheben. Jetzt nach und nach Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Nüsse unterrühren. Zum Schluss den Teig in die Form füllen und 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Tipp: Nicht zu lange backen, beim Hineinstechen muss noch Teig am Holzstäbchen kleben bleiben, und wenn man den Kuchen leicht andrückt, sollte er sich elastisch anfühlen!

2.Für die Eiscreme Milch und Sahne mit 4 EL Zucker, der Vanilleschote und dem ausgekratzten Mark in einen Topf geben und verrühren. Dann genau bis zum Siedepunkt erhitzen, den Topf sofort vom Herd nehmen und ein paar Minuten leicht abkühlen lassen. Nun in einer großen Rührschüssel das Eigelb mit den restlichen 2 EL Zucker hellgelb und cremig schlagen. Anschließend die Vanilleschote aus der Milch entnehmen, einen Schöpflöffel heiße Milch unter ständigem Schlagen in die Eigelbmasse geben und nach und nach die restliche Milch dazugeben. Dabei gründlich unterschlagen, bevor man den nächsten Löffel zufügt. Danach die Eier-Milch in den Topf zurückgeben und ganz vorsichtig erhitzen (niemals kochen, sonst gerinnen die Eier!!!) und ständig mit einem Holz -oder Plastikkochlöffel umrühren, bis die Mischung nach ein paar Minuten eindickt und seidig glänzt. Wenn die Mischung am Ende den Rücken eines Löffels überzieht, ist die Soße fertig.

3.Die fertige Vanillesoße ca. 68 Stunden in den Kühlschrank stellen und danach in die Eismaschine füllen. Ca. 25 Minuten rühren lassen, bis die Masse die Konsistenz von Softeis hat. Zum Schluss das Eis in einen Gefrierbehälter umfüllen und ins Gefrierfach stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brownies mit Eiscreme“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brownies mit Eiscreme“