Weißer Schoko-Käsekuchen mit Zitronen-Himbeersoße - Aachener Straße

Rezept: Weißer Schoko-Käsekuchen mit Zitronen-Himbeersoße - Aachener Straße
41
02:00
3
3634
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kuchenboden
200 Gramm
Vollkornkekse
4 EL
Butter
1 EL
Backkakao
Füllung
4 Stück
Eier
1 Prise
Salz
600 Gramm
Frischkäse
100 Gramm
Zucker
300 Gramm
helle Kuvertüre
1 EL
Butter
80 Gramm
Mehl
1 Stück
Zitrone unbehandelt
1 Schuss
Orangenlikör
0,5 Stück
Vanilleschote
Zitronen-Himbeersoße
600 Gramm
Himbeere frisch
1 Bund
Zitronenmelisse frisch
1 EL
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1239 (296)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
25,7 g
Fett
18,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weißer Schoko-Käsekuchen mit Zitronen-Himbeersoße - Aachener Straße

Schoko- Preiselbeer-Schnitten
Pudding

ZUBEREITUNG
Weißer Schoko-Käsekuchen mit Zitronen-Himbeersoße - Aachener Straße

1
Für den Boden die Kekse in einer Tüte zerbröseln. Anschließend mit dem Kakao vermengen. Nun die Butter schmelzen und hinzugeben. Alles gut vermengen und mit einer Gabel in der gefetteten Springform auf dem Boden andrücken, so dass eine feste Fläche entsteht. Die Springform für 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.
2
Für die Füllung die Eier trennen und aus dem Eiweiß mit etwas Salz Eischnee schlagen. Das Eigelb mit den anderen Zutaten - ausgenommen der weißen Schokolade und der Butter - zu einer Creme verrühren. Danach die Schokolade fein hacken und mit etwas Butter langsam schmelzen.
3
Jetzt den Eischnee unter die Creme heben, diesen in die Springform füllen, die geschmolzene Schokolade hinein gießen und mit einer Gabel spiralförmig verrühren. Den Kuchen auf der untersten Schiene des Backofens für ca. 15 Minuten bei 180 °C backen, dann auf die mittlere Schiene setzen und die Temperatur auf 150 °C reduzieren.
4
Der Kuchen ist fertig, wenn er goldgelb ist. Bei Umluft dauert dies ca. 1 Stunde. Vorsicht: Während des Backens die Ofentür nicht öffnen - der Kuchen fällt sonst zusammen.
5
Für die Zitronen-Himbeersoße alle Zutaten im Mixer pürieren. Anschließend durch ein sehr feines Sieb drücken, damit die Soße von dem Himbeerkernen befreit wird.

KOMMENTARE
Weißer Schoko-Käsekuchen mit Zitronen-Himbeersoße - Aachener Straße

Benutzerbild von justine
   justine
Hab Deinen Käsekuchen schon nachgebacken, der ist ehrlich suuuuuperlecker. Ist nur empfehlenswert den nachzubacken. Bei der Soße musste ich kleine Abstriche machen, da es um diese Jahreszeit leider weder Himbeeren noch Zitronenmelisse zu kaufen gibt. Habe statt dessen ein bisserl geschummelt und frische Erdbeeren genommen. Um das ganze dann noch etwas aufzupeppen habe ich die Schale einer Limette und ein paar Minzeblättchen mitpüriert. War superlecker.
   Bayerngirl
Kuchen schmeckt total lecker und ist einfach zu machen.
   G****z
Ich hab den Kuchen mittlerweile 2mal gemacht, einmal mit paar kleinen Fehlern (Kein Likör, falsche Schokolade und andere Kleinigkeiten) und einmal nach Rezept. Beide Male war er super und ich wurde nach dem rezept gefragt. Ist echt lecker und ich als Käsekuchen-Fan hab schon einige probiert! Gehört zu meinen Lieblingen!

Um das Rezept "Weißer Schoko-Käsekuchen mit Zitronen-Himbeersoße - Aachener Straße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung