überbackenes Fischfilet Mahdia

26 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seelachsfilet 4
Zucchini 400 Gramm
Frühlingszwiebeln frisch 6
Cocktailtomaten 200 Gramm
Oregano 2 Tl
Mozarella 3 Kugeln
Zitrone 1

Zubereitung

Den Fisch waschen, salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Danach alle Stücke in eine gefettete Auflaufform legen. Die Zucchini in feine Würfel schneiden. Danach die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Beide Zutaten in eine Pfanne geben und etwa vier bis fünf Minuten anbraten. Die Cocktailtomaten vierteln und mit in die Pfanne geben. Den Herd aus machen und die Restwärme ausnutzen. Den Oregano über das Gemüse geben und mit Salz abschmecken.Den Mozarella ganz fein würfeln und mit in die Pfanne geben. Alles gut mischen und dann die Masse gleichmäßig über dem Fisch verteilen. Das ganze dann für etwa 20-25 Minuten bei 220 Grad in den Backofen. Guten Appetit!!!!!!!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „überbackenes Fischfilet Mahdia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„überbackenes Fischfilet Mahdia“