Gekochtes Rindfleisch mit Semmelkren

Rezept: Gekochtes Rindfleisch mit Semmelkren
3
3
10905
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kilogramm
Rindfleisch zum kochen am besten eignet sich ein Tafelspitz oder Gab
etwas Wurzelwerk Salz Pfefferkörner Maggikraut
1 Stück
Zwiebel
Semmelkren
4 Stück
gewürfelte Semmel 1Tag alt
0,5 Liter
Rindsuppe
Salz,Pfeffer, Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gekochtes Rindfleisch mit Semmelkren

Brotherzen mit Frischkäse

ZUBEREITUNG
Gekochtes Rindfleisch mit Semmelkren

1
Wurzelwerk klein schneiden Zwiebel vierteln und in einwenig Butter anrösten Rindfleisch dazugeben und mit Wasser aufgiessen würzen und ca. 1 1/2 Stunden kochen lassen .Soll weich sein .
2
Für den Semmelkren werden die Semmelwürfeln in einen Topf gegeben und mit ca. 1/2Liter Suppe übergossen es soll ein dicker Brei werden , würzen und aufkochen.
3
Dann gibt man ein Gmachterl aus 1/8 Liter Rahm und 1Esslöffel Mehl und einige Löffel griebenen Kren dazu und lässt einmal aufkochen. Erst wenn der Semmelkren nicht mehr kocht wird er mit einem Dotter legirert. Man richtet den Semmelkren in einer Schüssel an.
4
Das Rindfleisch aufschneiden und mit Röstkartoffeln und wenn man will mit Spinat und Semmelkren servieren.
5
Für die Suppe kann man Suppennudel kochen oder schnitten machen.Die Schnitten werden so zubereitet 1Grosser weisserwecken vom vortag 4-5 Eier fett zum ausbacken.
6
Man schneidet den Wecken in scheiben und taucht die Schnitten in das verquirlte Ei und bäckt es im heissen Fett goldgelb heraus.

KOMMENTARE
Gekochtes Rindfleisch mit Semmelkren

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja auch was feines, dafür 5*
Benutzerbild von knoferl
   knoferl
Ma voi guat ... ich liebe es ... 5*derl
Benutzerbild von heinzelfrau
   heinzelfrau
Ich kenne ein ähnliches Rezept 5***** für Dich LG Rosa

Um das Rezept "Gekochtes Rindfleisch mit Semmelkren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung