Pasta mit Chilischoten und Zitronen ...

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln nach Belieben 400 g
Salz 3 Teelöffel
Olivenöl 6 Esslöffel
Chilischoten getrocknet 5
Zitronen unbehandelt 2
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln in Salzwasser bißfest (al dente) garen - in einem Sieb abtropfen lassen. Das Öl erhitzen, die trockenen Chilischoten hineingeben und bei geringer Hitze 8 bis 10 Minuten darin ziehen lassen, dann die Schoten wieder entfernen.

2.In der Zwischenzeit die Schale der Zitronen abreiben, den Saft auspressen und 4 Esslöffel davon abmessen. Beides mit dem heißen Öl vermischen und sofort die abgetropften Nudeln unterheben. Mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

3.Paßt prima zu Kurzgebratenem oder zu Gegrilltem.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Chilischoten und Zitronen ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...