Walnuss-Plätzchen

Rezept: Walnuss-Plätzchen
13
2
16047
Zutaten für
25
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Weizenmehl Type 405
1 Teelöffel
Backpulver
150 Gramm
kalte Butter
1 Fläschchen
Buttervanillearoma
1 Stück
Ei
8 Esslöffel
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
250 Gramm
gemahlene Walnüsse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1653 (395)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
97,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Walnuss-Plätzchen

Ameisen - Käsekuchen
Käsekuchen
Tina- Colada- Muffins -D

ZUBEREITUNG
Walnuss-Plätzchen

Aus Mehl, Backpulver, kalter Butter, Buttervanillearoma, dem Ei, Zucker und Vanillezucker und gemahlenen Walnüssen ein Teig herstellen mit Hilfe der Küchenmaschine. Den Teig zur Kugel formen und in Alufolie einrollen und über Nacht im Kühlschrank lagern. Den kalten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Plätzchen austechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier versehenden Backblech legen und bei 175 Grad ( Umluft 155 Grad und Gas Stufe 2 bis 3 ) 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Vollständig auskühlen lassen und genießen. Die Plätzchen halten sich lange in der Vorratsdose.

KOMMENTARE
Walnuss-Plätzchen

Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Gefällt mir gut zum Weihachts Backen . 5* und lg Peter
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
tolles Rezept LG

Um das Rezept "Walnuss-Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung