Gefüllte Zucchini

Rezept: Gefüllte Zucchini
1
00:01
2
197
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Tomaten
200 g
Bulgur
2
Schalotten
2
Knoblauchzehen
100 g
Emmentaler Käse
Pflanzenöl, Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1360 (325)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
68,9 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Zucchini

BeilageLinsen-Bulgur

ZUBEREITUNG
Gefüllte Zucchini

200 ml Wasser mit 1 Prise Salz aufkochen, den Bulgur einrühren und 10 Minuten bei ausgeschalteter Platte quellen lassen. Die Zucchini waschen, Stielansätze entfernen und die Früchte der Länge nach durchschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel auskratzen und fein hacken. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen, fein würfeln und zum Bulgur geben. Die Tomaten waschen und halbieren, dabei die Stielansätze entfernen. Die Tomaten entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln, ebenfalls zum Bulgur geben. Die Bulgurmasse zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten und mit Salz und Pfeffer würzen. Drei Viertel der Mass in die Zucchini füllen. Den Rest als Sockel in einer feuerfesten Form geben, die nur sehr sparsam eingeölt wurde. Die Zucchini darauf setzen und mit geriebenen Käse bestreuen. Im Backofen bei 200°C, 20-30 min backen.

KOMMENTARE
Gefüllte Zucchini

Benutzerbild von hipopotam
   hipopotam
Lecker !
Benutzerbild von schnulli4
   schnulli4
Köstlich 5* LG Steffi

Um das Rezept "Gefüllte Zucchini" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung