Lammkoteletts "Milano"

1 Std 10 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Auberginen 150 g
Salz etwas
Lammkoteletts 6
Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl 30 g
Eier 2
Semmelbrösel 50 g
Parmesan gerieben 30 g
Olivenöl 4 Esslöffel
Butter 20 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1607 (384)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
16,5 g
Fett
33,5 g

Zubereitung

1.Die Auberginen in dicke Scheiben schneiden, auslegen und kräftig salzen, dann 30 Minuten stehen lassen. Semmelbrösel mit dem Parmesan mischen. Die Eier mit einer Gabel aufkleppern.

2.Die Koteletts mit Pfeffer und Salz einreiben und panieren (erst im Mehl wenden, gut abklopfen, dann durch´s Ei ziehen und zuletzt in der Brösel-Parmesan-Mischung panieren). Im erhitzten Öl bei mittlerer Hitze goldbraun braten und warm halten.

3.Die Auberginen mit Küchen-Krepp trockentupfen, so wie die Koteletts panieren und in einer zweiten Pfanne in der erhitzten Butter goldbraun braten. Das Gemüse mit dem Fleisch servieren.

4.Dazu paßt Pasta mit Tomatensoße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkoteletts "Milano"“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkoteletts "Milano"“