Kotelett paniert - mit gebratenen Steinpilzen ....

30 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwein Kotelett frisch 2
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Mehl zum Mehlieren etwas
Ei geschlagen 1
Semmelbrösel zum Panieren etwas
Butterschmalz 40 g
Zwiebel geviertelt 1
Steinpilze frisch - möglichst kleine 250 g
Markenbutter 20 g
Schinkenwürfel 50 g
Zwiebel in Streifen 1 kleine
Pfeffer, Salz etwas
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Vorbereitung: Die Koteletts mit Pfeffer und Salz einreiben, die Steinpilze mit einem feuchten Tuch oder einem Pinsel putzen (bitte niemals waschen), dann in Scheiben schneiden. Den Backofen mit einer ofenfesten Form auf 100 Grad vorheizen.

2.Das Butterschmalz nicht zu stark erhitzen, die Koteletts zuerst im Mehl wenden und das überschüssige Mehl wieder abklopfen - dann durch das aufgeschlagene Ei ziehen und anschließend in den Semmelbröseln wenden, dann die Panade mit den Händen etwas andrücken.

3.Koteletts ins heiße Butterschmalz geben, die geviertelte Zwiebel danebenlegen und von beiden Seiten bei mittlerer Hitze braten. Wenn die Unterseite goldbraun ist, wenden und auch die zweite Seite appetitlich bräunen.

4.Dann die Fleischstücke in den Backofen umbetten, das in der Pfanne befindliche Fett drübertröpfeln und bei 100 Grad nachgaren lassen - so werden die Koteletts wunderbar zart.

5.In der Pfanne die Butter aufschäumen lassen, die Steinpilzscheiben mit den Zwiebelstreifen hineingeben und braten, bis die Flüssigkeit fast ganz verdampft ist. Schinkenwürfel dazugeben und weiterbraten, bis die Pilze appetitlich angebräunt sind.

6.Erst jetzt mit Pfeffer und Salz würzen und die köstlichen Steinpilze mit frisch gehackter Petersilie bestreut zu den Koteletts servieren. Dazu paßt wirklich alles - wir hatten ganz breite Eier-Bandnudeln vom Bio-Bauern dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kotelett paniert - mit gebratenen Steinpilzen ....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kotelett paniert - mit gebratenen Steinpilzen ....“