Kalbsbraten

Rezept: Kalbsbraten
8
9
5527
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kalbsschulter oder Kalbsrollbraten
1
Suppengrün
1
Zwiebel
2
Karotten
2 Zehen
Knoblauch
Rosmarin
Suppenwürfel
Salz
Pfeffer
Weißwein
Olivenöl
Sahne
Couscous
Kartoffel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbsbraten

Rollbraten aus Kalbfleisch in Champignon-Zwiebel-Beet

ZUBEREITUNG
Kalbsbraten

1
Für die Zubereitung eignet sich am besten ein gußeisener Bräter mit Deckel (z.B. La Creusette)
2
Braten mit Salz und Pfeffer würzen; in Olivenöl mit Suppengrün, Zwiebel, Karotten und Knoblauch anbraten, mit Wein aufgießen (ca. 2-3 cm) - bei 200° Umluft ins vorgeheizte Backrohr für Ca. eine halbe Stunde, dann Temperatur auf 170° reduzieren, nach weiteren 15 min Braten wenden und dann noch mal eine 3/4 h schmoren lassen
3
Bräter aus dem Rohn nehmen und Fleisch in Alufolie packen und ins Rohr legen (Rohr ausschalten!)Bräter auf Herdplatte stellen und Sauce abschmecken und mit Sahne binden; Fleisch schneiden und in Bräter schlichten, evt. bei 100° warmhalten
4
dazu passt am besten Couscous und Kartoffel, ein grüner Salat und ein gutes Glas Weißwein...

KOMMENTARE
Kalbsbraten

Benutzerbild von Test00
   Test00
Finde ich klasse. Hat sicher lecker geschmeckt. Freue mich immer über deine tollen Rezepte. LG. Dieter
   Pizzakatze
dazu die Spätzle von Dir und schon ist Sonntag
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Ich würds nicht anders machen. 5*
Benutzerbild von RitaH
   RitaH
Hört sich gut an
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
warum alles deftiges so lecker schmeckt.... 5*

Um das Rezept "Kalbsbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung