Hackfleischroulade

50 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Zwiebel gewürfelt 1
Brötchen alt 1
Ei 1
Käse 4 Scheiben
Schinkenspeck 4 Scheibe
Champignons Konserve 200 gr.
Kräutermischung frisch 0,5 Teelöffel
Majoran 1 Teelöffel
Pfeffer etwas
Oel 1 EL
Sojasoße 1 EL
Paprika Gewürz etwas

Zubereitung

1.Aus dem Hackfleisch, Zwiebeln, eingeweichtem Brötchen und Ei einen Teig zubereiten, nach Geschmack würzen, (vorsichtig mit Salz umgehen).

2.Den Teig auf Klarsichtfolie ca. Fingerdick ausrollen,(Rechteck) die Fläche mit Käsescheiben (z.B. Gauda) und dann mit Schinkenspeck belegen. Die Anzahl der Scheiben hängt von der Größe ab.

3.Füllung. Die Champingnons mit den frischen Kräutern dem Majoran und dem Pfeffer michen alles auf den Schinken verteilen. Das Rechteck mit Hilfe der Klarsichtfolie vom kurzen Ende her aufrollen, an den Enden zusammendrücken, in eine feuerfeste Form geben.

4.Oel, Sojasoße und Paprika mischen, Hackroulade damit bestreichen. In den vorgeheitzten Backofen schieben. Bei 200° ca, 30-40 Min. garen. Dazu frische Weisbrot, hmm lecker!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischroulade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischroulade“