Quark-Muffins

Rezept: Quark-Muffins
4
2
2847
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Banane {150 g}
1
Ei
60 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
225 Gramm
Magerquark
75 ml
Pflanzenöl
abgeriebene Schale einer Zitrone
abgeriebene Schale einer halben Orange
Saft von einer Orange
200 Gramm
Mehl
2 Teelöffel
Backpulver
1 TL
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1297 (310)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
38,9 g
Fett
13,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quark-Muffins

Quarktorte mit Pflaumen

ZUBEREITUNG
Quark-Muffins

1
Banane zermusen. Ei mit Zucker, Vanillezucker, Quark, Öl, Bananenmus, Zitronenschale, Orangenschale und -saft verrühren. Mehl und Backpulver mischen und zügig unterrühren. Papierbackförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene ca. 30 - 35 Minuten backen.
2
Mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Quark-Muffins

Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Schlemmi --Sterni vom Gaby 5 ***** Lg gHEX
Benutzerbild von benzoe
   benzoe
Das probier ich gerne aus LG Sonja

Um das Rezept "Quark-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung