Medaillions vom Schwein mit Broccoli -Gemüse, Schupfnudeln und zweierlei Saucen

35 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 2 Stk.
Estragon 1 Zweig
Butterschmalz 1 EL
Broccoli frisch 500 gr.
Salz 2 TL
Butter 30 gr.
Mehl 1 EL
Eigelb 1
Sahne 2 EL
Brühe gekörnt 0,5 TL
Senf 1 TL
Sahne 3 EL
Mehl 1 EL
Schupfnudeln 250 gr.
butter 30 gr.
Limone 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
6,6 g

Zubereitung

1.Topf mit Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen und salzen. Broccoli hineingeben.

2.Schweinefilets waschen, trocknen, salzen und pfeffern und in heißen Butterschmalz anbraten. Ein Zweig Estrgon und 2 Scheiben Limone mit in die Pfanne geben. Von beiden Seiten braun anbraten und etwa nach 10 min in Alufolie einpacken und wegstellen.

3.Butter in einer Pfanne auslassen und die Schupfnudeln anbraten.

4.Butter in einem Topf auslassen, einen Esslöffel Mehl damit verquirlen. Ca. 2 Schöpflöffel von dem Brokkoli-Sud nach und nach verquirlen. Ein Eigelb mit Sahne verquirlen und dazu geben. Anschliessend noch ein wenig nachsalzen und den Saft einer halben Limone dazugeben.

5.Das Bratenfett mit einer halben Tasse Wasser und der Brühe versetzten, aufkochen lassen. Den Senf dazu und verquirlen, den Rest der Limone in Saftform dazu. In einen Schüttelbecher ein wenig Wasser mit Mehl geben und einen Teil in die Pfanne geben bis der Sud etwas andickt, dach die Sahne dazu. Fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Medaillions vom Schwein mit Broccoli -Gemüse, Schupfnudeln und zweierlei Saucen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Medaillions vom Schwein mit Broccoli -Gemüse, Schupfnudeln und zweierlei Saucen“