Jakobsmuscheln mit Ingwerbutter

Rezept: Jakobsmuscheln mit Ingwerbutter
7
0
2896
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12
Jakobsmuscheln in der Schale
5
Mohrrübe frisch klein
1 Stück
Ingwer walnussgroß
1
Chili klein
2 Zehen
Knoblauch
1
Zwiebel rot
125 g
Butter zimmerwarm
2 Zweige
Thymian frisch
Meersalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3102 (741)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
83,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Jakobsmuscheln mit Ingwerbutter

Klippfisch Auflauf mit Gemüse, a la Creme

ZUBEREITUNG
Jakobsmuscheln mit Ingwerbutter

1
Die Jakobsmuscheln aus der Schale lösen, den Bart abschneiden und unter kaltem Wasser abspülen. Den kleinen Muskel an der Seite entfernen und in die einmal durchgespülte Schale zurücklegen. Kalt stellen.
2
Karotten schälen und über die Reibe ziehen, das restliche Gemüse ebenfalls in sehr feine Würfel schneiden und in eine Schale geben. Die Butter und den gehackten Thymian hineingeben und alles kräftig verkneten, mit Meersalz würzen.
3
Einen kleinen Klecks der Butter auf das Fleisch jeder einzelnen Muschel geben, diese dann in der Schale auf den Grill legen und bei geschlossenem Deckel 2 bis 3 Minuten grillen. Dann auf eine Platte geben und servieren.

KOMMENTARE
Jakobsmuscheln mit Ingwerbutter

Um das Rezept "Jakobsmuscheln mit Ingwerbutter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung