Kirsch-Mohntarte mit Eierguss

50 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Süßkirsche frisch 500 g
Hühnereier 3
Mohn 2,5 EL
Mehl 4 EL (gestrichen)
Kuhmilch 200 ml
Butter etwas

Zubereitung

1.Die Kirschen waschen und entkernen. Die Eier mit 2 EL Mohn schlagen. Mehl und Milch zufügen und gut vermengen, so dass ein fast flüssiger Teig entsteht. Die entkernten Kirschen in eine gebutterte feuerfeste Form geben, den Teig darüber gießen.

2.Die Form auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 220 °C (Gas Stufe 4) etwa 35 Minuten backen. Nach etwa 20 Minuten Backzeit mit dem restlichen Mohn bestreuen. Anschließend das Ganze auskühlen lassen. Kalt oder lauwarm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Mohntarte mit Eierguss“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Mohntarte mit Eierguss“