Rindsteak mit Kräuter-Senf-Butter

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rumpsteak 4 Stück
Butter 120 Gramm
Eigelb hartgekocht 2 Stück
gemischte Kräuter z.B. Rosmarien, Majoran, Rosmarien, Dill, Basilikum 2 EL
Senf 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Pflanzenöl 4 EL
schwarzer Pfeffer etwas
Rotwein 2 EL

Zubereitung

1.Die Butter schaumig rühren. Die kalten Eigelb pürrieren und zusammen mit der Butter, dem Senf und den Kräutern gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter Senf Butter auf Alufolie geben und zu einer Rolle formen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

2.Die Steaks trockentupfen, mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks auf jeder Seite scharf anbraten, dann bei mittlerer Hitze weiterbraten.

3.In der Zwischenzeit die Butter in Scheiben schneiden. Eine Scheibe Butter auf die Steaks legen und noch eine weitere Minute braten. Steaks herausnehmen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

4.Den Bratenfond mit Rotwein ablöschen, kurz aufkochen lassen und über die Steaks giessen. auf jedes Steak eine Scheibe Kräuterbutter legen und heiss servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Rindsteak mit Kräuter-Senf-Butter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindsteak mit Kräuter-Senf-Butter“