Kekse: Wurstmaschinen-Plätzchen

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 1500 g
Zucker 750 g
Butter 750 g
BP 1 Päck.
Eier 2
VZ 3 Päck.
Backaroma-/Öl 1 Flasche

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermischen und zu einer Teigkugel formen.Diesen am besten über Nacht Kalt stellen.Mit der Wurstmaschine flache 5cm lange Teile arbeiten und auf einem Backpapier/Blech bei 180° ca.12min backen.Abkühlen lassen.Dann kann man sie in Schokoladenglasur tauchen.Den Teig kann mann mit etwas Rum oder mit gemalenen Mandeln im Geschmack variieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kekse: Wurstmaschinen-Plätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kekse: Wurstmaschinen-Plätzchen“