Quarkbrötchen

30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark Halbfettstufe , Vollfett geht auch 250 gr.
Mehl 300 gr.
Ei 1
Salz 1 Msp
Zucker 1 EL
Backpulver 1 Päckchen
Zum bestreichen
Eigelb 1

Zubereitung

1.Alle Zutaten zu einem Teig kneten. Mandarinengrosse Stücke aus dem Teig nehmen, zu einer Kugel formen, etwas platt drücken und mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden.

2.Mit dem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen, Umluft, 180 grad, ca. 20-25 Minuten backen.

3.Ihr könnt den Teig nach belieben süßer oder salziger machen, ich finde sie so wie im Rezept am besten, da jeder Belag gut dazu passt. Schmecken auch am nächsten Tag noch sehr gut.

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkbrötchen“