Hähnchen im Bierteig

40 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust frisch 4 Stück
Guinness 1 Flasche
Ei 1 Stück
Kartoffelstärke 2 Esslöffel
Mehl 100 Gramm
Pfeffer, Salz etwas
Pflanzenöl zum frittieren etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrust in ca. 3 cm große Stücke schneiden und mit Pfeffer und Salz würzen.

2.Guinness in eine Schüssel geben. Das Ei trennen, Eigelb zum Bier geben, Eiweiß aufschlagen. Kartoffelstärke und Mehl hinzugeben und verrühren bis ein dünner Teig entsteht. Eiweiß unterheben.

3.Pflanzenöl erhitzen (mit Holzstäbchen testen). Hähnchenstücke im Teig wenden und ca. 10 min frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren. Dazu passen Pommes, Chips oder Rösties.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen im Bierteig“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen im Bierteig“