DDR - Jägerschnitzel

Rezept: DDR - Jägerschnitzel
wird gerne von unseren Kindern gegessen
28
wird gerne von unseren Kindern gegessen
00:10
29
32511
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Stück
Berliner Jagdwurst
2 Stück
Eier
Paniermehl
Margarine zum braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
DDR - Jägerschnitzel

ZUBEREITUNG
DDR - Jägerschnitzel

1
Die Berliner Jagdwurst (ist die mit kleinem Durchmesser) schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
2
Eier verquirlen
3
Erst in Ei und dann in die Panade wälzen und ab in die Pfanne
4
Dazu passt dann Makkaroni und Tomatensoße

KOMMENTARE
DDR - Jägerschnitzel

Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
.......so gibt es das bei uns immer noch. 5*
Benutzerbild von Hayoo
   Hayoo
Sau lecker das zeug
Benutzerbild von tueni
   tueni
Ich lieb es heut noch!!!!!
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
herrlich...alte Erinnerungen werden wach....nö gehört heute noch oft zum schnellen Snack bei uns dazu und nicht nur für die Enkel einfach,schnell,legger....☆☆☆☆☆ wert LG Winne
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ja das ist schnell und einfach zubereitet und lecker noch dazu (ehemals aus Brandenbug nähe Eberswalde) die Jagdwurst ging auch gut in der Nudelsoße 5*****chen dafür LG von Detlef und Moni aus Oberbayern

Um das Rezept "DDR - Jägerschnitzel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung